Aktuelles

Samstag, 14. April 2018

Ich bin ein Ton in Gottes Melodie - unsere Erstkommunionkinder

Voller Freude zogen am Weissen Sonntag, 8. April, 28 Kinder mit ihren Begleitpersonen unter den Klängen des Musikvereins Konkordia in die von den Eltern mit viel Liebe festlich geschmückte Pfarrkirche ein. Das Thema des Erstkommunion-Gottesdienstes lautete «Ich bin ein Ton in Gottes Melodie». Dieses Thema begleitete die Kinder auch bei der Vorbereitung auf ihren grossen Tag hin. Ein Ton allein macht noch lange nicht Musik, zwei Töne geben noch immer kein Lied; erst drei, vier, fünf, sechs, sieben oder acht, sind sie zusammen, wird Musik gemacht. Viele Töne zusammen ergeben eine Melodie. Gottes Liebe ist wie ein Lied. Wir wünschen unseren Erstkommunionkindern, dass diese Liebe Gottes immer in ihren Herzen erklingen möge.

Wir danken allen, die zum Gelingen dieses Festes beigetragen haben, ganz besonders der Religionslehrerin Nadine Frick-Batliner und Rita Meier.

P. Anto Poonoly und Pfarreirat Mauren-Schaanwald



Samstag, 07. April 2018

Ostern

Liebe Pfarrgemeinde

Das Bild von Weinstock und Reben, welches das Motiv unserer diesjährigen Osterkerze ist, bringt wunderbar das Thema «Meinate en emoi – Bleibt in mir!», das uns in diesem Pfarreijahr begleitet, zum Ausdruck. Es spricht von einer innigen, intimen und persönlichen Beziehung mit Jesus, da jeder Ast, jeder Zweig, jede Rebe anders und für sich ein Original ist. «Bleibt in mir!» ist daher eine konkrete Einladung, für seine Kraft, sein Vermögen und für seine Liebe offen und empfindlich zu sein. Ostern ist also die endgültige Bestätigung:

Gott sagt Ja zu unserem Leben, Sterben und Weiterleben,
und ein endgültiges Nein zu unserem ewigen Tod.
Darum ist Ostern unser Freudentag.

Wir wünschen allen Ostern als Fest des Lebens, das uns unsere Freude am Glauben und unsere Verbundenheit neu spüren und erleben lässt.

P. Anto Poonoly und Pfarreirat Mauren-Schaanwald