Tschugmell-Archiv

inhaltsbild

Willkommen auf Ihrer Entdeckungsreise in die Maurer Dorfgeschichte!

Die Gemeinde Mauren ist im Besitz von rund 800 Bilddokumenten von Pfarrer Fridolin Tschugmell (1896-1981). Davon wurde 54 Fotografien ausgewählt, sorgfältig überarbeitet und mit Hilfe historischer Quellen dorfgeschichtlich erfasst und digital archiviert.

Die Bilder im Grossformat zieren den öffentlichen Bereich des LAK Haus St. Peter und Paul am Gänsenbach 17 in Mauren und laden Besucher und Bewohner gleichermassen zur Betrachtung und zum Schwelgen in Erinnerungen ein.

Mit tatkräftiger Unterstützung von Adolf Marxer und Edi Schreiber wurden über Monate viele Daten zusammengetragen. Während der Corona-Pandemiezeit 2020/2021 ergänzte die Seniorenkoordinatorin Andrea Maurer weitere Geschichten aus dem Gemeindearchiv und mit von Zeitzeugen. Der Maurer Schauspieler Leander Marxer erzählt uns die entstandenen Texte "med amana braata muurar dialäkt".