Aktuelles

Donnerstag, 12. Dezember 2019

Adventskonzerte der Chorgemeinschaft Mauren

Im Anschluss an den Gottesdienst in der Kirche in Eschen verzaubert der Young Unlimited Chor am Samstag, 21. Dezember um 19 Uhr alle Besucher in weihnachtliche Stimmung. Anschliessend gibt es Glühwein und Punsch beim Gemeindehaus am Dorfplatz in Eschen.

Am Sonntag, 22. Dezember um 17 Uhr findet das traditionelle Adventskonzert der drei Chöre Young Unlimited, Young Unlimited Kids und Räbachörle in der Kirche in Mauren statt. Anschliessend lädt die Chorgemeinschaft zum Umtrunk im Kulturhaus Rössle in Mauren ein. 

Der Young Unlimited Chor stimmt mit klassischen Weihnachtsliedern wie „Süsser die Glocken nie klingen“ als auch mit modernen Stücken wie „Do You Hear What I Hear?“ oder „Hört den Glockenklang“ in die Weihnachtszeit ein.

Das Räbachörle begeistert mit Liedern wie „Dezemberzeit“ oder „Macht euch bereit“ und der Young Unlimited Kids Chor mit „Let It Be Christmas“ oder „Holy Queen“.

Die Chorgemeinschaft Mauren und ihre Dirigenten Barbara Riegler, Adelinde Wanger und Josef Heinzle freuen sich schon jetzt auf viele Konzertbesucher in den Pfarrkirchen Eschen und Mauren. Freie Kollekte
 
 www.youngunlimited.li
 www.facebook.com/youngunlimited



Montag, 09. Dezember 2019

FPB Mauren-Schaanwald lädt ein zur Senioren-Weihnacht ins LAK

Die FPB-Ortsgruppe Mauren-Schaanwald lädt die Seniorinnen und Senioren der Gemeinde herzlich zu einer Weihnachtsfeier ein. Die Feier ist am Samstag, 14. Dezember, ab 14.30 Uhr im LAK Haus St. Peter und Paul in Mauren. Auf die Gäste wartet ein abwechslungsreiches Programm. So wird der Nachmittag von Ursula und Norbert Marock musikalisch umrahmt. Auch für Speis und Trank ist gesorgt. Anmeldung ist nicht erforderlich.



Freitag, 06. Dezember 2019

Glüahwii und Charity im Loch Muura am Freitag, 13. Dezember

Der Verein s'Loch lädt ein am Freitag, 13. Dezember ab 17 Uhr ins Loch, Weiherring 59, Mauren, zu Glühwein, Glühbier, Punsch & Suppe. Beim gemütlichen Glühwein-Trinken Gutes tun? Das geht! Die Vereinsmitglieder arbeiten an diesem Tag unentgeltlich und spenden den gesamten Gewinn an den Verein für humanitäre Hilfe.



Mittwoch, 04. Dezember 2019

"Mura glüaht" - Glühwein-Stand der Pfadfinder im Dorfzentrum

Vom 21. November bis 21. Dezember laden die Pfadfinder alle Einwohner herzlichst zu ihrem Glühweinstand "Mura Glüaht" ein.

Wo: Dorfzentrum (gegenüber Café Matt).
Angebot: Glühwein, Glühmost, Punch, Bier und Raclette.
Öffnungszeiten: Donnerstag und Freitag jeweils von 18 bis 22 Uhr und Samstag jeweils 17 bis 22 Uhr.



Sonntag, 01. Dezember 2019

Weihnachten in froher Gemeinschaft gemeinsam feiern

Auch in diesem Jahr wird unter dem Patronat der Vorsteherkonferenz eine gemütliche Weihnachtsfeier im "Treff am Lindarank" in Schaan (neben dem SAL) organisiert. Für dieses gemeinsame Fest ist das Haus am 24. Dezember von 17.00 bis 22.00 Uhr geöffnet. Für Verpflegung ist gesorgt! Die Einladung richtet sich an all jene, die den Heiligen Abend in froher Gemeinschaft verbringen möchten.

Anmeldung: Bitte bis 21. Dezember unter Telefon 232 06 16.



Donnerstag, 28. November 2019

Ausserhäusliche Kinderbetreuung bei sehr niedrigen Familieneinkommen

Die Regierung hat die ausserhäusliche Kinderbetreung (bspw. Kindertagesstätten) neu geregelt. Bei sehr niedrigen Einkommen kann beim Amt für Soziale Dienste neu zusätzlich eine finanzielle Unterstützung bei berufsbedingter Kinderbetreuung beantragt werden. Weitere Informationen finden sie hier.



Dienstag, 26. November 2019

Aufruf vom MuseumMura: Wer weiss noch etwas?

Das MuseumMura plant für den nächsten Frühling eine Sonderausstellung zum Thema "Von den ersten Dingen". Dabei wollen wir zeigen, wann welches Gerät erstmals in Mauren genutzt oder in Betrieb genommen wurde. Hierzu sind wir auf zusätzliche Informationen angewiesen.

Gerne erfahren wir z.B. etwas über das erste Telefon, Radio, Fernsehgerät, elektrische Küchengerät, Fahrrad, Auto, Motorrad, Postauto, den ersten Lastwagen, Traktor, die erste Ölheizung usw. Das MuseumMura hat zwar nicht all diese Objekte in seiner Sammlung, Informationen und Geschichten über solche Objekte würden die geplante Ausstellung aber sehr bereichern.

Wer Geschichten rund um alte Objekte zu erzählen hat oder Dokumentationsmaterial (z.B. alte Fotos) besitzt, wird gebeten, sich bis Ende Januar beim Betriebsleiter Peter Marxer (Tel. 373 79 89) oder bei der Kulturbeauftragten der Gemeinde, Elisabeth Huppmann (Tel. 377 10 34) zu melden. Gerne machen wir einen Termin ab, um eure Geschichten in Erfahrung zu bringen. Oder schaut doch einfach an einem der Monatsöffnungssonntage, z.B. am 1. Dezember 2019 oder am 5. Januar 2020 zwischen 13.30 und 18.00 Uhr im MuseumMura vorbei.

Herzlichen Dank für eure Mitarbeit! Wir freuen uns bereits heute auf eine spannende Sonderausstellung im nächsten Jahr. 



Montag, 25. November 2019

Grünabfuhr in den Wintermonaten im Zwei-Wochen-Turnus

In den Wintermonaten erfolgt das Einsammeln von Grüngut und organischen Abfällen aus Haushaltungen in einem längeren Rhythmus. Die Grünabfuhr findet daher ab Dezember bis einschliesslich April nur jede zweite Woche statt.



Donnerstag, 31. Oktober 2019

Heimisches Brennholz jetzt beim Gemeinde-Forstbetrieb bestellen

Der Forstbetrieb ersucht all jene Einwohner von Mauren-Schaanwald, die von der Gemeinde wieder Brennholz beziehen möchten, dies bis spätestens 30. November 2019 schriftlich dem Gemeindesekretariat zu melden.

Das Holz wird bis Mitte April vorbereitet sein. Nähere Infos bei Förster Peter Jäger, Tel. +423 792 22 45 oder peter.jaeger@mauren.li.