Aktuelles

Freitag, 26. April 2019

Gemeinderat Mauren: Traktanden der Sitzung vom 2. Mai

Der neu gewählte Gemeinderat von Mauren tritt am Donnerstag, 2. Mai 2019 um 17.30 Uhr zu seiner ersten Sitzung der neuen Mandatsperiode 2019-2023 zusammen. Für diese konstituierende Sitzung sind die nachfolgend aufgeführten Geschäfte traktandiert.

1. Mandatsperiode 2019-2023: Bekanntgabe der Fraktionssprecher

2. Wahl des Vizevorstehers für die Mandatsperiode 2019-2023

3. Bildung eines Gemeinderats-Ausschusses für die Neubesetzung der Kommissionen

4. Sitzungsbeginn und Anpassung der Geschäftsordnung für den Gemeinderat

5. Übergabe der Geschäftsordnung für die Kommissionen sowie weiterer Unterlagen

6. Terminplan der Gemeinderatssitzungen für die Jahre 2019 und 2020

7. Bewilligte Baugesuche aus der Gemeinde (11. bis 30. April 2019): Information

8. Interne Informationen und Mitteilungen



Donnerstag, 25. April 2019

Wir nehmen Abschied von Alex Dähler-Ammann, Mauren

Am Mittwoch, 24. April 2019 ist unser geschätzter Mitbürger Alex Dähler-Ammann, Purtscher 6, Mauren, in seinem 76. Lebensjahr gestorben. Den Angehörigen sprechen wir zum schmerzlichen Verlust unser aufrichtiges Mitgefühl aus.

Gedenken in der Messfeier
Donnerstag, 25. April um 19.00 Uhr in der Theresienkirche Schaanwald

Verabschiedung mit anschliessendem Trauergottesdienst
Samstag, 27. April um 10.00 Uhr in Mauren

Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.



Mittwoch, 24. April 2019

MuseumMura: Sonderausstellung "Eine Sammlung wächst" ab 5. Mai

Das MuseumMura der Gemeinde Mauren stellt einige ausgewählte Objekte aus den Sammlungsbeständen, die eine ganz besondere Geschichte zu erzählen haben, ins Rampenlicht. Anhand dieser Objekte wird ein Einblick in das systematische, öffentliche Sammeln seitens der Gemeinde seit den 1970er Jahren gegeben. Die Sonderausstellung "Eine Sammlung wächst" wird am Sonntag, 5. Mai 2019 um 14.00 Uhr eröffnet.

Zu sehen sind u. a. ein Silberbesteck von Peter Kaiser (1793-1864), der Leichenwagen aus dem Jahr 1919/1920, Kanonenkugeln aus dem Jahr 1799 und das alte Ruebsteg Kruzifix. Die Objekte dokumentieren exemplarisch den langen Weg, der bisher begangen wurde, um dorfgeschichtlich interessante Gegenstände für unsere Nachkommen zu erhalten und in einem Museum zu präsentieren.

Die Eröffnung der Sonderausstellung wird von Adolf und Benno Marxer musikalisch umrahmt. Im Anschluss offeriert die Gemeinde einen Imbiss.

Die Ausstellung dauert bis Frühjahr 2020 und ist jeden ersten Sonntag im Monat von 13.30 bis 18.00 Uhr geöffnet. Eintritt frei. Über Ihren Besuch freut sich die Betriebsgruppe MuseumMura.



Dienstag, 23. April 2019

"Tag der offenen Weinkeller" am 1. Mai im Liechtensteiner Unterland

Weine degustieren und hinter die Kulissen blicken: Im Liechtensteiner Unterland erleben Sie am Mittwoch, 1. Mai 2019 - am "Tag der offenen Weinkeller" - den Wein von allen Seiten. Nebst Degustationen auserlesener Liechtensteiner Weine erfahren Sie von 11.00 bis 18.00 Uhr alles über den Weinbau und die Philosophie der teilnehmenden Winzer. Sie werden auf jedem Weingut auch kulinarisch verwöhnt.

Nutzen Sie den kostenlosen Shuttlebus, um im Halbstundentakt von einem Winzer zum andern zu gelangen. Der Bus ist gekennzeichnet.  

Teilnehmende Winzer / Weinkeller:
- Weinbau Elmar Zerwas, In der Binza, Mauren (beim alten Torkel)
- Cantina - Harry Zech Weinbau, Vorarlberger-Strasse 5, Schaanwald
- Weingut Castellum von Hubert Gstöhl, Gastelun 16, Eschen
- Weinbau Uwe Hoop, Pfrundweg 12, Eschen
- Wy vom Stieg, Norbert Goop, Pfrundbauten Eschen (Urbanskeller)



Freitag, 19. April 2019

YoungUnlimited Chor aus Mauren singt mit finnischem Jugendchor

Am Freitag, 26. April 2019 um 20.15 Uhr geben der Jugendchor KaMu aus Finnland und der YoungUnlimited Chor aus Mauren im SAL in Schaan ein Gemeinschaftskonzert unter dem Motto "Liechtenstein meets Finnland". Saalöffnung ist um 19.30 Uhr.

Der finnische Jugendchor KaMu befindet sich auf Europatournee und macht Halt in Liechtenstein. Er präsentiert seine neuesten finnischen und englischen A-Cappella-Lieder. Der Chor YoungUnlimited aus Mauren gibt deutsche als auch englische Hits mit und ohne Begleitband zum Besten. Viel Abwechslung, gemeinsame Lieder und ein musikalischer Hörgenuss erwartet die Besucherinnen und Besucher bei freiem Eintritt.

Das Konzertprogramm wurden vom Dirigenten des Jugendchors KaMu, Pekka W. Nebelung, und vom langjährigen Dirigenten des Chors YoungUnlimited, Mag. Josef Heinzle, einstudiert. Für Getränke und einen Imbiss sorgt "La Piazza" aus Schaan.

Die beiden Chöre freuen sich viele Konzertbesucherinnen und Konzertbesucher musikalisch begeistern zu können.



Donnerstag, 18. April 2019

Teilabschnitt der Kaplaneigasse wegen Bauarbeiten gesperrt

Anfang März haben die Arbeiten zur vollständigen Erneuerung des Gemeindesaals Mauren begonnen. Während der Rohbauarbeiten muss der kurze Teilbereich der Kaplaneigasse von der Einmündung in die Peter- und Paul-Strasse bis zur Zufahrt der Ritter Auto AG für eine gewisse Zeit gesperrt werden.

Diese Strassensperrung dauert vom Gründonnerstag, 18. April bis voraussichtlich Freitag, 16. August 2019.

Die Zufahrt zu allen Anwesen an der Kaplaneigasse, zur Ritter Auto AG und zur Tiefgarage der Primarschule Mauren ist während dieser Zeit via Strasse Meldina gewährleistet und entsprechend signalisiert.

Bei Fragen steht Ihnen Gemeindepolizistin Brigitte Lenherr (Tel. +423 792 23 42) gerne zur Verfügung.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!



Dienstag, 16. April 2019

Mein Liechtenstein 2039: Was ist deine Vision?

Das Liechtensteiner Jubiläumsjahr 2019 soll als Chance genutzt werden, um nach vorne zu blicken. "Mein Liechtenstein 2039" bietet der Bevölkerung die Gelegenheit, sich aktiv in die Zukunftsgestaltung des Landes einzubringen. Seit dem 9. April 2019 kann jede und jeder Themen, Ideen und Fragestellungen einreichen, die ihn interessieren und beschäftigen.

Weitere Informationen über das Zukunftsprojekt "Mein Liechtenstein 2039" finden Sie unter www.300.li/meinliechtenstein2039 und in der Mitteilung von Liechtenstein Marketing.



Freitag, 12. April 2019

Gemeindeauftritt "Natürlig Mura" für Schweizer Award "Xaver" nominiert

Der Auftritt der Gemeinde Mauren-Schaanwald an der LIHGA 2018 wurde von der Jury des bedeutendsten Schweizer Event-Awards Xaver für die Publikumswahl nominiert. Bis kurz vor der Verleihung am 23. Mai 2019 in Zürich kann nun für "Natürlig Mura" abgestimmt werden.

Die hochkarätig besetzte Jury des "Xaver" fand lobende Worte für die 1'000 Quadratmeter grosse, aufsehenerregende Ausstellung in der Maurer Halle: "Natürlig Mura fällt durch die durchdachte Szenografie aus naturbelassenem Holz auf. Dem 'Zero Waste'-Prinzip folgend, wurde das als Basismaterial verwendete Brennholz von Einwohnern der Gemeinde Mauren-Schaanwald in Freiwilligenarbeit aufgeschichtet. Die gemeinsam gestapelte Holzlandschaft schuf eine geschwungene, naturbelassene Szenerie, in deren Ebenen und Nischen insgesamt 31 Aussteller ihre Portfolios präsentieren konnten."  

Konzipiert und umgesetzt wurde der Auftritt in Zusammenarbeit mit der Kommission Wirtschaftsförderung der Gemeinde Mauren von der Kreativagentur mjm.cc AG von Martin J. Matt (Mauren / Basel). Zahlreiche Fotos vom Aufbau des Messeauftritts und von der Ausstellung selbst finden Sie übrigens in unserer Bildergalerie (Jahr 2018 auswählen).  

Voten Sie für "Natürlig Mura"!
Ab sofort und bis Mitte Mai kann für "Natürlig Mura" auf der folgenden Webseite abgestimmt werden:
www.xaver-award.ch/projekt/natuerlig-mura