Zuzug & Wegzug

Wenn Sie nach Mauren ziehen, in unserer Gemeinde Ihre Wohnadresse ändern oder wegziehen möchten, dann ist für inländische Staatsangehörige die Einwohnerkontrolle Mauren und für ausländische Staatsangehörige teils auch das Ausländer- und Passamt zuständig.

Zuzug

Beim Zuzug nach Mauren haben Sie sich binnen acht Tagen bei der Einwohnerkontrolle mit dem entsprechenden Formular persönlich anzumelden. Ausländische Staatsangehörige mit Wohnrecht in Liechtenstein haben ihren Ausländerausweis oder die Zusicherung des Ausländer- und Passamtes mitzubringen. Für die Anmeldung wird eine geringe Gebühr von CHF 15.- erhoben. Gleichzeitig erhalten Sie auch einige nützliche Informationen über Ihre neue Wohngemeinde.

Umzug

Eine Adressänderung innerhalb der Gemeinde Mauren ist binnen acht Tagen bei der Einwohnerkontrolle zu melden. Die Meldung kann direkt am Schalter, per Telefon oder per E-Mail erfolgen; es ist kein Formular auszufüllen. Die Adressänderung erfolgt kostenlos.

Wegzug

Ein Wegzug in eine andere liechtensteinische Gemeinde ist der Einwohnerkontrolle binnen acht Tagen telefonisch oder per E-Mail zu melden. Es wird keine Gebühr erhoben.

Beim Wegzug ins Ausland ist ausserdem die Gemeinde-Steuerkasse zwecks Erledigung der notwendigen Formalitäten persönlich zu kontaktieren. Mitzubringen sind dazu alle erforderlichen Unterlagen für die Steuerabrechnung.


Themenbild
Herzlich willkommen in Mauren!

Kontakt

Einwohnerkontrolle Mauren

Gemeindesekretariat
Peter- und Paul-Strasse 27
9493 Mauren
T +423 377 10 40
F +423 377 10 45
einwohnerkontrolle@mauren.li 

Kontakt

Ausländer- und Passamt

Städtle 38
9490 Vaduz
T +423 236 61 41
F +423 236 61 65
info@apa.llv.li   
Webseite Ausländer- und Passamt