Orts- und Flurnamen

Ortsnamen von Mauren

Röfe, i der -(Mauren) 450 m;, 760,40 - 230,90, 7-H

Beschreibung

Häuser und Wiesen im östlichen Teil des Vorderen Schaanwald, zwischen der Vorarlberger Strasse und der Eisenbahnlinie, am nordöstlichen seitlichen Rand des Schuttkegels der Kracha- oder Maurerröfi.

Historische Belege

1698* auff der rifi (LUB I/4; S. 484): "... Ströwimad ~, ringsvmb an die allgemain"

Bisherige Nennung

-

Volkstümliches

-

Deutung

'Bei der Geröllhalde'.