Orts- und Flurnamen

Ortsnamen von Mauren

Ottobeurenweg(Mauren) 470 m;, 759,700 - 232,150, 6-F

Beschreibung

Strasse im Dorf, östlich der Kirche in der Breita.

Historische Belege

Kein Eintrag vorhanden

Bisherige Nennung

-

Volkstümliches

-

Deutung

Strassenname mit Bezug auf das Kloster Ottobeuren, eine Benediktinerabtei im bayerischen Unterallgäu, welche von 1696 bis 1802 das Patronat der Pfarrei Mauren innehatte.