Orts- und Flurnamen

Ortsnamen von Mauren

Kircharesle(Mauren) 850 m;, 761,20 - 230,20, 8-H

Beschreibung

Runse am Maurerberg, im Kirchaholz.

Historische Belege

Kein Eintrag vorhanden

Bisherige Nennung

-

Volkstümliches

Volkstümliches

Heisst so, weil hier das für den Kirchenbau geschlagene Holz zu Tal geriest wurde.

Deutung

a) 'Kleine Runse, auf der das Holz für den Kirchenbau zu Tal befördert wurde'.

b) Klammerform zu vollständigem *Kirchaholzresle 'kleine Runse im Gebiet Kirchaholz'.