Orts- und Flurnamen

Ortsnamen von Mauren

Heraböchel(Mauren) 470 - 542 m;, 759,25 - 232,23, 6-F

Beschreibung

Steil nach Südwesten abfallender Grat zwischen Höll und Herawingert.

Historische Belege

Kein Eintrag vorhanden

Bisherige Nennung

-

Volkstümliches

-

Deutung

'Hügel, Anhöhe der Herren' bzw. 'Hügel, der zum Besitz der Herrschaft gehört'. Ob es sich bei dieser Herrschaft um die geistliche oder weltliche Obrigkeit handelt, ist nicht ersichtlich.