Home  |   Barrierefrei  |   Kontakt  |   Impressum  |   Intern
Dienstag, 24. Mai 2016
Headerbild
T  00423 / 377 10 40
F  00423 / 377 10 45
gemeinde@mauren.li
Suche starten
Naturlehrpfad Schaanwald
Rund 2,5 km2 oder 33 % des gesamten Gemeindegebietes von Mauren sind Waldflächen. Bereits im Jahr 1971 hat die Gemeinde den so genannten Salamanderweg oberhalb des Weilers Schaanwald zu einem Naturlehrpfad ausgestaltet. Der idyllisch gelegene Waldlehrpfad bietet Gelegenheit, die Natur und ihre Zusammenhänge, Erscheinungen und Regeln zu beobachten. Auf rund 60 Tafeln entlang des Weges erfährt der Wanderer viel Wissenswertes über den Wald und die hier heimischen Bäume, Pflanzen und Tiere. Der Spaziergang und das geruhsame Verweilen an der frischen Waldluft geben Entspannung und neue Kraft.
Der Wanderführer "Spazierwege in Mauren und Schaanwald" (erhältlich am Schalter des Gemeindesekretariats) enthält eine interessante Route, in die auch der Naturlehrpfad eingebunden ist. Die 75minütige Wanderung hat folgenden Verlauf: Bushaltestelle "Waldstrasse" im Vorderen Schaanwald ab Vorarlberger-Strasse in die Waldstrasse - Forstwerkhof - alte Holzerhütte - Salamanderweg (Waldlehrpfad) - Römergasse - Rüttegasse - Schulweg - Mühlegasse - Post.
Bei der Römergasse führte vermutlich die alte Römerstrasse durch. Man hat dort Teile eines römischen Bads und einer Villa gefunden. Die Waldstrasse führt hinauf auf den Maurerberg und zur Paula-Hütte auf 1000 m ü. M. Die auf einer kleinen Waldlichtung stehende Hütte ist ein beliebtes Wander- und Ausflugsziel.
Für Wanderfreunde



Heute
7 | 14
WetterSymbol
Morgen
7 | 21
WetterSymbol
TV Gemeindekanal
Gemeinderatsprotokolle
Drehscheibe Wirtschaft
Agenda
Bildergalerie
Gemeindeblatt Muron
Tageskarte Gemeinde
Amtliche Kundmachungen
Archiv
menumarker